Toni Goldwascher   Deutschland, 2007 Regie: Norbert Lechner Drehbuch: Rudolf Herfurtner nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Josef Einwanger Stichworte: Abenteuer, Kindheit, Literaturverfilmung Länge: 89 Minuten, Spielfilm, Farbe Uhrzeit: 15.00-17.30 Oberbayern, Anfang der 1950er Jahre. In einem Dorf am Inn wohnt

Boys‘ und Girls‘ Day Das Jugendcafé Dieburg lädt Dich zum Aktionstag „Boys & Girls Day“ am Donnerstag, 26. April ein. Am Boys & Girls Day kannst du neue Berufe entdecken und dich und deine Fähigkeiten testen. Alle Mädchen und Jungen

Die wilden Hühner   Deutschland, 2003 Regie: Vivian Naefe Drehbuch: Güzin Kar, Uschi Reich, nach dem Roman „Fuchsalarm“ von Cornelia Funke Stichworte: Mädchen, Literaturverfilmung, Freundschaft Länge: 100 Minuten, Spielfilm, Farbe   Uhrzeit: 15.00-17.30 Sprotte, Melanie, Trude, Frieda und Wilma sind

Ausflug nach Aubergenville Auch in diesem Jahr haben Jugendliche aus Dieburg Gelegenheit, über Pfingsten nach Frankreich zu reisen und die französische Partnerstadt anlässlich des Maifestes in Aubergenville kennen zu lernen. Ein Tagesausflug nach Paris ist ebenfalls möglich. Anmelden können sich

Die mährische Metropole Brünn ist nach Prag die zweitgrößte Stadt Tschechiens mit einer tausendjährigen Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Da sie nicht so überlaufen ist wie Prag, ist die mährische Hauptstadt so erfrischend anders.   Gemeinsam mit Jugendlichen aus Mladá Boleslav

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt   Deutschland, Belgien 2016 Regie: Wolfgang Groos Drehbuch: Jan Berger, nach dem gleichnamigen Kinderbuchklassiker von Boy Lornsen Stichworte: Abenteuer, Literaturverfilmung, Mobbing Länge: 105 Minuten, Farbe Uhrzeit: 15.00-17.30   Niemand kann sich so ungewöhnliche Erfindungen ausdenken,

Erlebnistour nach Österreich und Kroatien In den Sommerferien werden dieses Jahr gleich zwei Länder erkundet. Vom 15. bis 29 Juli geht es jeweils für eine Woche nach Kärnten an den Ossiacher See, danach ans Mittelmeer in Istrien. Anmelden können sich

Deutschland  2007 Regie: Detlev Buck Drehbuch: Stefan Schaller, Maggie Peren, nach dem Roman von Cornelia Funke Stichworte: Komödie, Literaturverfilmung Länge: 98 Minuten, Farbe   Uhrzeit: 15.00-17.30   Die 10-jährige Emma kann es kaum erwarten, die Sommerferien wieder bei Großmutter Dolly